Ethics

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der Verein verpflichtet sich demokratischen, humanistischen Grundsätzen und dem Gleichbehandlungsprinzip. In seiner Behandlungsphilosophie steht der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Dies impliziert Flexibilität und Personenorientiertheit mit einem gesamtheiltlich orientierten Ansatz im Behandlungskontext. Dem Zusammenspiel von intrapsychischen Faktoren, beziehungsspezifischen Faktoren und gesellschaftlich- sozialen Faktoren wird maßgeblicher Stellenwert zugemessen.

Die Prinzipien der Gender Diversity der Europäischen Gemeinschaft sind Basis des Zugangs zum Menschen, die ethischen Richtlinien für Psychologen und Psychotherapeuten Basis des Behandlungskontextes. Das Verhältnis der therapeutischen Mitarbeiter zu den Therapiegästen ist rein professioneller Natur und schließt private Beziehungen aus.