Aktuelles

Magnolienblüte am Peterhof, Frühjahr 2017

„Magnolienblüte am Peterhof, Frühjahr 2017“

Der wunderbare Park bietet das perfekt entspannende Ambiente bei Belastung und Burn-Out

 

 

EU-Projekt OLDIM

Fachseminar „Motivation durch Naturerlebnis und Sport“

Programm 10.3.

 

 

Depression
Depression (PDF)

 

Newsletter 19.1.2014
Newsletter 1-14 (PDF)

 

 

 

 

 

Frühlingshaft – winterlich : der Park unseres Peterhofes

DAS TEAM DES THERAPIESALON IM WALD WÜNSCHT EIN GLÜCKLICHES 2016!

 

29.11.2013stuhleck_20132811

Ein schöner warmer Herbst wurde fast nahtlos vom Winter abgelöst. Nach den erfrischenden Wanderungen durch die bunte Pracht der verfärbten Blätter der natürlichen Mischwälder der Wiener Alpen haben wir die Therapie- Schitourensaison eröffnet- bei Idealbedingungen. Die Touren durch die windverzauberten Schneegebilde der Berglandschaft sind für unsere Therapiegäste ein absolutes highlight des gesamtheitlichen Behandlungsprogramms. Die Impression von einer Tour am Stuhleck am 28. 11. demonstriert dies.

Ärztekrone 17/12

Betreuung psychosomatisch Kranker im „Therapiesalon im Wald“
(PDF zum Download)

 

Newsletter
Der THERAPIESALON IM WALD AM PETERHOF
Verein zur Prävention und Behandlung psychosomatischer Erkrankungen

hat am 21. Juni 2012 Seine Pforten geöffnet .Er bietet bewährte, ganzheitliche Therapie für Menschen mit psychosomatischen Problemen wie Burn Out, Angst-Panik-Attacken, Depressionen, Abhängigkeiten oder Beziehungsstörungen. Im Rahmen eines gemeinnützigen Vereines arbeitet das langjährig erfahrene, multiprofessionelle vormalige Therapeutenteam des Knappenhofes in seiner bekannten Qualität , anonym und effizient ,wobei den individuellen Bedürfnissen der Therapiegäste besonderes Augenmerk geschenkt wird.

Neben dem stationären Rahmen – eine Aufnahme ist jederzeit sofort und unbürokratisch möglich -bietet der Verein auch ambulante Behandlung aber auch Präventionsseminare, abgestimmt auf die Notwendigkeiten der Kunden. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Veranstaltungen für Angehörige von Menschen mit Abhängigkeitsproblemen ,die eine essentielle Stütze in der Bewältigung scheinbar aussichtsloser Situationen bieten.

Als Besonderheit in allen Angeboten steht die Erweiterung des therapeutischen Lebensraums um die naturbelassene Landschaft der Wiener Alpen. Von kontemplativen Spaziergängen im Wald bis zu Berg-und Skitouren, Wildwasserpaddeln, Mountainbike oder Klettertouren reichen die Aktivitäten, die im Sinne Victor Frankls, einem Liebhaber speziell der Rax ,eine wertvolle Sinnerfahrung ermöglichen und vor allem einen bedeutenden Beitrag zum Stressabbau bilden . Entschleunigung vom Alltag und Reizentflutung bilden das Fundament eines verbesserten Wohlbefindens, sei es in der Behandlung oder präventiver Selbsterfahrung.

Hochqualitative psychotherapeutisch/psychologische Hilfe, medizinische Behandlung und intensive Entspannungs- und Energiearbeit über Bowen Therapy,Shiatsu , Yoga und verschiedenste Massagen stellen die solide Basis ,über welche das umfassende Konzept wirkt. Eine weitere, wichtige Erweiterung stellen auch kreativtherapeutische Methoden wie Mal-und Gestaltungstherapie oder land art.

Die Unterbringung erfolgt im traditionellen Peterhof in Edlach an der Rax , einem gemütlichen Hotel im Landhausstil, welches den Gästen des Therapiesalons exklusiv zur Verfügung steht.